Placida-Viel-Berufskolleg

Menschen achten, stärken und qualifizieren

Bettina Lugk als Schirmherrin gewonnen

Die Hauptstadt erkunden, die eigene Bundestagsabgeordnete kennenlernen und dann auch noch Sport machen: Die Berlinfahrt der Sportklasse des Beruflichen Gymnasiums war perfekt auf die jungen Leute zugeschnitten.  

Bettina Lugk (Mitte), MdB, ist neue Schirmherrin für Sport am „Placida“. Foto: SMMP

Zunächst stand ein Besuch bei Bettina Lugk im Bundestag an. „Nach einem interessanten Gespräch über den Alltag als Bundestagsabgeordnete sowie über Doping im Sport konnten wir Frau Lugk wie schon ihre Vorgängerin Dagmar Freitag als Schirmherrin für das Sportprofil gewinnen. Unsere Sportklassen werden nun regelmäßig nach Berlin reisen und Frau Lugk dort besuchen“, freute sich Klassenlehrer Martin Itor, der gleichzeitig auch Fachbereichskoordinator Sport am „Placida“ ist. 

Im Rahmen dieser Fahrt hatten die Schülerinnen und Schüler ebenfalls die Möglichkeit, gemeinsam zu bouldern. Dabei handelte es sich um eine beliebte Klettersportart – ohne Seil und Gurt. Genügend Zeit für Sightseeing und Shopping gab es ebenfalls.