Menschen achten, stärken und qualifizieren

Mutig sein und aufs eigene Herz hören

Unsere Erzieherinnen und Erzieher! Foto: SMMP / Hofbauer
Unsere Erzieherinnen und Erzieher!
Foto: SMMP / Hofbauer

Wehmütig begannen die Zeugnisvergaben des Placida-Viel-Berufskollegs: nicht auf der Wilhelmshöhe, nicht in einer großen Veranstaltungen für alle Bildungsgänge und ohne Eltern und Freunde. Dafür mit Abstand, festen Sitzordnungen und Desinfektionsmittel.

Am Ende aber waren die drei Gottesdienste mit Zeugnisübergaben in der Heilig-Kreuz-Kirche dann doch Placida-typisch: persönlich, stimmungsvoll und herzlich.

Das Thema der von Pastor Uwe Knäpper und Schulseelsorgerin Chantal Köhler organisierten Gottesdienste lautete „Mut“, was Knäpper mit Lukas, Kapitel 10 in Verbindung brachte. Schulleiterin Gaby Petry war auf ein Lied der Künstlerin Alexa Feser gestoßen: „Mut ist, wenn du mit der Angst tanzt. Das, was du nicht ganz kannst, trotzdem versuchst.“ Sie bat die Absolventinnen und Absolventen darum, mutig zu sein, ihr Leben zu leben, Fragen zu stellen und Entscheidungen zu treffen. „Seien Sie mutig und hören Sie auf Ihr Herz, auch wenn dieses Ihnen vielleicht Angst macht.“

Unsere Erzieherinnen und Erzieher! Foto: SMMP / Hofbauer
Ungewohnte Sitzordnung in der Heilig-Kreuz-Kirche.
Foto: SMMP / Hofbauer

Manch ein junger Mensch hatte während der Veranstaltung Tränen in den Augen. Etwa, als Schulsozialarbeiterin Irina Rebbe wunderschöne Lieder sang, gefühlvoll begleitet von Lehrerin Eva-Maria Reis. Oder, als ein Video mit Fotos aus den letzten Jahren gezeigt wurde, dass Lehrer zusammengestellt hatten.  

Bei den Zeugnisübergaben wurden auch noch die Schülerinnen und Schüler mit den besten Noten lobend erwähnt. Neele Heinatsch  und Elisa Regenhardt schlossen ihr Abitur mit der Traumnote 1,2 ab. Darja Nowak und Mara Marei Wetzel sind mit derselben Durchschnittsnote die besten Erzieherinnen geworden und Lara Biedermann ist mit der Note 1,3 die beste Kinderpflegerin. Ebenfalls mit 1,2 absolvierten Melina Perez Heide und Ricarda Gördes ihr Fachabitur. Zusätzlich erhielten Anna Filthaut und Robin Althoff noch je ein Geschenk des Bistums, für gute Abschlussnoten im Fach Religion.

Schulleiterin Gaby Petry sprach den Absolventinnen und Absolventen Mut zu. Foto: SMMP / Hofbauer
Schulleiterin Gaby Petry sprach den Absolventinnen
und Absolventen Mut zu. Foto: SMMP / Hofbauer

Folgende Absolventinnen und Absolventen haben der Veröffentlichung ihrer Namen zugestimmt:

Allgemeine Hochschulreife (AHR 13a): Gina Barthelmes, Leonie Becker, Hannah Bönisch, Miguel Bremkes, Jonas Dotor Schupp, Anna Filthaut, Nils Ragnar Geitmann, Rachel Giesen, Lea Paulin Gust, Neele Heinatsch, Julian Kißmer, Jule Marie König, Lena Kordes, Alena Levermann, Gabriel Piechotta, Inga Marie Riemenschneider, Veronika Schleppe, Celine Marie Sieben, Evienne Steinkühler und Daniel Zernowski.

Allgemeine Hochschulreife (AHR 13b): Robin Allhoff, Anna Alicja Badura, Sarah Behr, Lea Dittrich, Friederike Emde, Pia Fahnemann, Alina Fischer, Lynn Geißler, Julia Grochowski, Maya Klostermann, Dunja Viktoria Meister, Sophie Pieper, Lena Rapke, Emma Reinold, Viktoria Anna Schmolke, Jana Teipel, Antonia Vedder, Carla Vedder und Michelle Wüst.

Schulseelsorgerin Chantal Köhler und Pastor Uwe Knäpper gestalteten den Gottesdienst. Foto: SMMP / Hofbauer
Schulseelsorgerin Chantal Köhler und Pastor Uwe
Knäpper gestalteten den Gottesdienst.
Foto: SMMP / Hofbauer

Allgemeine Hochschulreife (AHR 13c): Josefine Sara Becker, Nick-Andre Blome, Emelie Borgschulte, Leoni Camminady, Anton Dünnebacke, Mathias Ernst, Hendrik Hafrung, Josephine Hatting, Maximilian Hoff, Bjarne Bo Lengelsen, Nils Maiworm, Lukas Menz, Nico Przibylla, Maurice Rath, Elisa Regenhardt, Moritz Richling, Nils Schroeter, Louisa Schulte, Marc Westermann und Julian Zentis.

Fachhochschulreife (FHR 12a): Aylin Becker, Alena Berken, Jaqueline Brinkmann, Alina Saphira Ignac, Mette-Marit Jäkel, Beyza Kar, Kim Kniezner, Michelle Knitter, Madleen Kolossa, Michelle Konradi, Lea-Sophie Löwer, Lea Ludwig, Annika Mackenbruck, Lea Mösta, Melina Perez Heide, Louisa Schmücker, Katharina Stieben, Maurice Tandler und Julia Laetitia Weiß.

Fachhochschulreife (FHR 12b): Lara Bernard, Ricarda-Verena Gördes und Magdalena Lenninghaus.

Schulseelsorgerin Chantal Köhler und Pastor Uwe Knäpper gestalteten den Gottesdienst. Foto: SMMP / Hofbauer
Irina Rebbe (rechts) und Eva-Maria Reis lieferten
fantastische musikalische Einlagen.
Foto: SMMP / Hofbauer

Fachhochschulreife (FHR 12c): Sophie Ammelung, Jessica Bensien, Berkan Bodur, Pasquale Brinkmann, Jonas Bürger, Emre Chalil Ibramoglu, Dustin Ebel, Maik Eppmann, Andre Frischemeyer, Rafael Galanis, Cheyenne Kleine, David Krowczynski, Anna Lersch, Jan Markus, Yvonne Paul, Dustin Pröpper, Louis Riekenbrauck, Sven Schaser, Carolin Schüngel und Milena Wojciechowski.

Fachhochschulreife (FHR 12d): Maximilian Blachut, Dimitri Gapotschkin, Laura Gloger, Maja Hähnel, Gianluca Hanas, Kevin Karius, Leon Klinkemeier, Dennis Meller, Thomas Meller, Gregor Nikoghosyan, Tobias Rese, Julian Synder, Lena Ulferts, Dogus Cem Ürek, Lionas Vassis und Pernilla Will.

Staatlich geprüfte Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger (Ki 12): Lena Benzler-Maus, Lara Biedermann, Marvin Dünisch, Franziska Fries, Julia Gluschkow, Jan Haberkorn, Chantal Haut, Svenja Jakubassa, Mareike Kümmer, Lynn Landwehr, Marie-Sophie Mavridis, Yannick Müller, Laura Sophie Pätzold, Marie Schwarzkopf und Lisa-Marie Simon.

Die Fachabi-Sportprofilklasse FHR 12d stellte sich für ein Gruppenfoto mit Abstand auf. Foto: SMMP / Hofbauer
Die Fachabi-Sportprofilklasse FHR 12d stellte sich
für ein Gruppenfoto mit Abstand auf.
Foto: SMMP / Hofbauer

Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher (FSE 13): Marie Bathe, Simon Cramer, Michelle Flohr, Lara Grebe, Talea-Louise Hellwig, Katharina Hoffmann, Yvonne Huybers, Sarah Neuhaus, Darja Nowak, Laura Pecellin Prieto, Carolin Vanessa  Pohlmann, Anna-Lena Roland, Marcel Rosinski, Doreen Schumann, Janna Twelker, Dustin Velte und Mara Marei Wetzel.

Fachoberschulreife: Maximilian Lehmann